Anshen Gesamtausbildung

Die Traditionelle Chinesische Gesundheitslehre stellt wohl die bedeutendste Form der traditionellen Heilsys- teme unserer Welt dar und blickt auf über 4000 Jahre an Erfahrung zurück. 

Durch ihre Stärken in Bereichen, in denen die westliche Schulmedizin nur in geringem Maße helfen kann, ergänzt sie die Behandlung durch moderne Schulmedizin auf ganz wunderbare Weise und kann oft Hilfe bringen, wo westliche Ärzte verzweifeln.

Alle Informationen zur Ausbildung finden Sie in unserer Broschüre.

TCM Webinare

Über die Gesamtausbildung

Die Anshen Gesamtausbildung für Traditionelle Chinesische Gesundheitslehre, Heil-, und Lebenskunst besteht aus zwei großen Teilbereichen und umfasst insgesamt 352 Unterrichtseinheiten:

1. Ausbildung zum Gesundheitspädagogen für Traditionelle Chinesische Gesundheitslehre

• Basisausbildung TCM
• Basisausbildung Manuelle Techniken der TCM
• Basisausbildung TCM Ernährung
• Basisausbildung Medizinisches Qigong

Jeweils 12 Module á 4 Unterrichtseinheiten

2. Ba He Fa – Acht Harmonien Heilkunst Trainerausbildung

• 20 Module á 8 Unterrichtseinheiten

Alle Details zur Ausbildung (Termine, Kosten, Lehrinhalten und so weiter…) finden Sie in unserer Broschüre.

Anshen Gesamtausbildung

September 2021 bis Juni 2022

BaHeFa-Seminare:
Sonntags, 09:30 – 17:00

Basisausbildung TCM:
Per Video on Demand

Basisausbildung Manuelle Techniken der TCM:
Freitags, 18:30 – 21:30

Basisausbildung TCM Ernährung:
Freitags, 18:30 – 21:20 per Zoom
oder per Video on Demand

Basisausbildung Medizinisches Qigong:
Sonntags, 9:30 – 12:30
oder per Video on Demand

Für Anfänger und Fortgeschrittene!

Da jedes Modul in sich abgeschlossen ist, ist die Buchung von einzelnen Modulen möglich.

Es ist auch möglich manche Module vor Ort und andere nur Online zu absolvieren.

Broschüre 2021 zum Download

Ihre Anshen Gesamtausbildungs Lehrer