Basisausbildung TCM Ernährung nach den 5 Elementen

Ziel dieser Vortragsreihe ist es, auch medizinischen Laien die Grundlagen der TCM Ernährung nach den 5 Elementen näherzubringen. Dadurch soll die eigene Gesundheit mit Hilfe von Jahrtausende altem Wissen besser verstanden werden. Erfahren Sie nicht nur, wie eine gesunde und ausgewogene Ernährung aus Sicht der TCM aussieht, sondern auch, mit welchen Nahrungsmitteln Sie sich selbst bei verschiedensten Beschwerden und Ungleichgewichten helfen können. Erlernen Sie, wie Sie Gewürze, Küchenkräuter, sowie  fernöstliche und  europäische  Hausmittel für  alle  Jahreszeiten und  viele Situationen richtig einsetzen!

Alle Informationen zur Ausbildung finden Sie in unserer Broschüre.

Ernährungsberatung

Ablauf der Basisausbildung

Die Basisausbildung TCM Ernährung besteht aus 12 Modulen mit insgesamt 48 Unterrichtseinheiten, welche in Form von dreistündigen Seminaren am Freitagabends über zwei Semester stattfinden. 
Das Seminar gliedert sich in einen theoretischen Teil und einen praktischen Teil, bei dem Sie erlernen, wie das erlernte Wissen tatsächlich in der Küche in die Tat umgesetzt werden kann. Zahlreiche Lebensmittel, Gewürze und Zutaten werden vorgestellt und stehen zum Sehen, Riechen und Schmecken bereit. Ein Fest für alle Sinne!

Es ist sowohl möglich nur einzelne Module zu besuchen, als auch die gesamte Kursserie. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann auch unabhängig von den anderen besucht werden.

Termine & Themen 2022 - 2023

Durch Stress und unpassende Ernährung sind unser Verdauungsapparat und Stoffwechsel meist sehr stark belastet. Erhöhte Müdigkeit und div. Verdauungsunpässlichkeiten zeigen auf, dass die Organe Magen und Milz aus ihrem Gleichgewicht geraten sind. 

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um Ihre Verdauungskraft zu stärken und den Stoffwechsel wieder zu aktivieren.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

 

Die Bezeichnung “Hausapotheke” stammt aus der Volksmedizin und beinhaltet den Einsatz von oftmals gängigen Lebensmittel zur Linderung bei diversen “Weh-Wehchen” und Unpässlichkeiten bis hin zur Unterstützung des Wohlbefindens bei Beschwerden wie Erkältung und Reisekrankheit u.s.w. Es finden sich z.B. Zwiebel, Knoblauch und auch Ingwer in jedem Haushalt – die Kraft derer ist vielfältig einsetzbar.

Lernen Sie in diesem Workshop fernöstliche und europäische Hausmittel für alle Jahreszeiten und viele Situationen kennen!

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

Unsere Abgrenzungsfähigkeit und Immunkraft gehen Hand in Hand. Zu viel Druck und Stress aus der Umgebung ersticken nur allzu oft unsere Freiheit und Leichtigkeit. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um Ihre Immunsystem zu stärken, die Lunge zu aktivieren und die Atemwege wieder zu befreien.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Ihre Zeitkapazität ist gering? Gesunde, wertvolle Nahrung ist Ihnen ein Anliegen? Sie brauchen Vorschläge, wie Sie “frisch kochen” mit Familie, Job, Haus/Wohnung/Garten und eventuell noch Hund und Katz unter einen Hut bringen? Auch Frau Gabi Rauch stand viele Jahre als 3-fache Mutter vor dieser Herausforderung. Tipps und Tricks diesbezüglich, sowie wohlschmeckende und schnell umsetzbare Kreationen der 5-Elemente Küche gibt sie in diesem Workshop gerne weiter. Auch beinhaltet dieses Seminar Empfehlungen, wie Sie all den Anforderungen der Familienarbeit gerecht werden können UND dabei dennoch in der eigenen Kraft bleiben!

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

Überarbeitung und langdauernde Belastungen haben oft die Essenz unserer Nierenkraft erschöpft. Müdigkeit und Kraftlosigkeit sind die Folge. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um Ihre Batterien zu stärken und den die Energiereserven wieder aufzufüllen.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Gewürze sind seit jeher kostbare Güter und wurden einst mit Gold aufgewogen. Ingwer, Kardamom und Curcuma spielten im chinesischen Imperium eine wichtige Rolle. Sie wurden als Duftstoffe bei religiösen Ritualen, als auch als Heilmittel verwendet. Die ältesten Aufzeichnungen reichen bis ins Jahr 2700 v. Chr. zurück. Auch in der Ayurveda hat das Wissen um die Gewürze eine mehrere tausend Jahre lange Tradition. 

In Europa hat Hildegard von Bingen zu einer Zeit, in der das schriftliche Bewahren von Rezepten noch unüblich war, einen großen Wissensschatz um Kräuter und Gewürze hinterlassen. Sie bringen Abwechslung und Dynamik in unsere täglichen Speisen, machen diese zu einem Kulinarium und sind wertvolle Verdauungshelfer!

Erfahren Sie in diesem Seminar Essentielles über die Wirkweise und Verwendung zahlreicher Gewürze! 

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

Alle ganzheitlichen Gesundheitssysteme erkannten schon vor Jahrhunderten die zentrale Rolle unseres Verdauungssystems für die Gesunderhaltung unseres Körpers. Ein gesunder Darm ist Voraussetzung dafür, dass unsere Kraft und Energieversorgung gewährleistet ist. So wird unser Darm auch oft als das “zweite Gehirn” bezeichnet, der auch unsere Stimmung, unsere Entscheidungen und Wohlbefinden beeinflusst. Mittels bestimmter Lebensmittelauswahl können wir unseren Darm vor Krankheit und Störungen (z.B. Leaky Gut, Darmentzündung, Unverträglichkeiten) schützen.

Erfahren Sie hier, wie Sie mit natürlichen Probiotika und Präbiotika Ihre Darmflora gesund erhalten bzw. aufbauen können. Dieser Vortrag beinhaltet auch einen praktischen Teil, bei dem wir – ohne viel Aufwand – Gemüse so zubereiten, dass Sie es zu Hause nur mehr nachreifen lassen müssen. Solch fermentierte Köstlichkeiten sind die Freude eines jeden Darms und bieten sich zu jeder pikanten Mahlzeit an!

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

Das neue Jahr hat begonnen und somit auch die Zeit der guten Vorsätze! Entschleunigung, auf eigene Bedürfnisse zu achten, sowie überflüssige Kilos zu verabschieden, sind Hauptanliegen! Letzteres sollte meistens auch immer im Eilzugtempo passieren! Von radikalen Fastenkuren und “Diätgefängnissen” ist die TCM nicht angetan. Entschlackt, entgiftet und gereinigt wird hier auf sanfte Art und Weise, zum richtigen Zeitpunkt und genussvoll! Ausleitende Lebensmittel, Kräuter & Gewürze machen diesen Putz von Innen, kurbeln unseren Stoffwechsel an und bauen unsere Energie auf!

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

 Durch den Zeitdruck der modernen Gesellschaft und Neigung zu Ärger ist das Holzelement mit seinen Organen Leber & Gallenblase bei zahlreichen Menschen aus dem Gleichgewicht geraten. 

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, die dem Stau der Leber entgegenwirken und den freien Fluss von Qi wieder fördern. Da Ernährung und Lebensstil untrennbar miteinander verbunden sind, gibt es hierfür auch Empfehlungen, die einer entspannteren Lebensweise dienen. 

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Die vegetarisch/vegane Ernährungsform erfreut sich stetig an Beliebtheit. 

Die Gründe dafür sind sehr vielfältig. Meist sind es ethische oder gesundheitliche Aspekte, sowie Gründe des Umweltschutzes. 

Allerdings kann eine fleischlose Ernährung oft ungünstig zusammengestellt sein, sodass sich das vermeintlich Gesunde ungünstig auf die Gesamtgesundheit auswirkt. 

Erfahren Sie in diesem Seminar

  • wie Sie sich erfolgreich und nachhaltig vegetarisch/vegan ernähren können
  • wie Sie zeitsparend eine vollwertige Pflanzenkost in Ihren Alltag integrieren können
  • wie die Empfehlungen für eine ausgewogene Zusammensetzung der pflanzlichen Nahrung lauten, damit Ihr Körper bestmöglich versorgt wird
  • über den Nutzen, aber auch über mögliche Risiken der vegetarisch/veganen Lebensweise aus Sicht der TCM

Dieses Seminar ist sehr geeignet für diejenigen, die sich überfordert fühlen mit einer Ernährungsumstellung auf pflanzliche Nahrung. Aber auch für diejenigen, die bereits eine dieser der Ernährungsformen gewählt haben und diese optimieren wollen. 

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

Das Herz als Sitz unseres Geistes und unserer Emotionen ist das Kaiserorgan des Körpers. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um die Herzensfreude und –kraft wieder zu aktivieren und einen überhitzen Körper und Geist wieder zur Ruhe zu bringen.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Eltern werden/sein bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung dafür, dass ein kleines Wesen zu einem im Leben festverankerten, gesunden Menschen reifen kann. 

Bei dieser Entwicklung spielt auch Ernährung eine wesentliche Rolle. Diese beginnt bereits mit ausgewogener Nahrung aus Sicht der TCM für die werdende Mutter und ist ein optimaler Begleiter für alle weitere Lebensphasen des Kindes bis hin zur Pubertät. 

Erfahren Sie in diesem Seminar wissenswertes über 

  • optimale Ernährung
    • in der Schwangerschaft/Stillzeit 
    • von Babys und Kleinkindern 
    • von Schulkindern 
    • in „turbulenten Zeiten“ der Pubertät 
  • Rezeptideen für Kinder 
  • Hausmittel für Kinder 

Dieses Seminar ist für alle (werdenden) Mütter und Väter geeignet, aber auch für all diejenigen, die am Heranwachsen von Kindern beteiligt sind! 

Wenn diese Form der Ernährung ganz neu für Sie ist, dann haben Sie die Möglichkeit, sich in kleinen Schritten, zusammen mit der Entwicklung des Kindes, der TCM anzunähern, um auch so Veränderungen in Ihrer Ernährungsform herbeizuführen. 

Als Mutter 3-er bereits erwachsenen Söhne möchte ich Sie gerne an meinem Erfahrungsschatz teilhaben lassen! 

Seminarleiterin: Gabriele Rauch

TCM Ernährung Basisausbildung

September 2022 bis Juli 2023
Freitags: 18:30 – 21:20 über Zoom

Alternative Video on Demand Ausbildung jederzeit absolvierbar.

12 Module
48 Unterrichtseinheiten

Aktuelle Lehrgangsbroschüre 2022 – 2023 zum Download

Es ist sowohl möglich nur einzelne Module zu besuchen, als auch die gesamte Kursserie. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann auch unabhängig von den anderen besucht werden.

Preis bei Einzelbuchung: €100,-

Ihre TCM Ernährung Ausbildungsleiter

Gabriele Rauch

+43 650 58 10 167
office@mitherz.wien

Robert Hirt

+43 699 1966 0621 oder
+43 676 609 67 57
info@roberthirt.at