Grundkurse

Erlernen Sie die vier großen Künste der traditionellen chinesischen Heilkunst.

Acht Harmonien Heilkunst

Ba He Fa bedeutet „Acht Harmonien Heilkunst“ und ist ein nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin zusammengestelltes Übungssystem, das die Stärken und den gesundheitlichen Nutzen mehrerer chinesischer Heil- und Kampfkünste vereint.

Ba He Fa beinhaltet die für die Gesundheit wirkungsvollsten Übungen aus Qigong, Taiji Quan, Kung Fu und Meditation.

Durch Ba He Fa kann sehr leicht ein an die persönlichen Bedürfnisse angepasstes Trainingsprogramm nach den Regeln der TCM zusammengestellt werden. Die individuelle eigene Grundkonstitution wird gestärkt, Erkrankungen können gezielt behandelt werden.

Ba He Fa im Anshen Zentrum:

Acht Harmonien Grundformen

Die Grundkurse vermitteln eine solide Basis in den 4 großen Heilkünsten der chinesischen Tradition. Alle 4 Level I Kurse sind für Anfänger geeignet, wir empfehlen aber bei Interesse unbedingt auch Level II zu besuchen, da im zweiten Kurs alle Inhalte des ersten Kurses vertieft und erweitert werden, sodass sich ein viel tieferes Verständnis und Können für die jeweilige Technik ergibt.

Acht Harmonien Grundformen im Anshen Zentrum:

DSC_1504lay
Meditation 1

Acht Harmonien Heilformen

In den Elementekursen werden Übungen aus dem Qigong, Taiji, Kung Fu und der Meditation gemeinsam geübt, und zwar spezifisch für ein Element, sprich für einen Funktionskreis des Körpers. Auch die dem jeweiligen Element entsprechenden philosophischen und medizinischen Hintergründe werden ausführlich besprochen. 

Die bunte Vielfalt der Übungen macht jeden Kurs zu einem einzigartigen Erlebnis. Jeder Kurs ist für Anfänger, als auch Fortgeschrittene bestens geeignet.

Acht Harmonien Heilformen im Anshen Zentrum: