Herbst – Zeit für Loslassen und Veränderung

Jetzt im Herbst befinden wir uns aus Sicht der 5-Elemente-Lehre im Metall-Element. Die wesentlichen Qualitäten dieses Elements sind Trennen, Loslassen, Aufnehmen und Abgeben.

Reduzierung und Konzentration auf das Wesentliche – das ist es, woran uns der Herbst jetzt erinnern möchte. Die Natur macht es uns vor und lässt alles Überflüssige los, wird ruhiger, stiller, zieht sich in sich zurück. Die Bäume lassen im Herbst ihre Blätter fallen und erinnern uns so daran, wie man mit Zuversicht und Freude loslassen kann. Die Natur weiß, dass es zum natürlichen Lauf der Dinge gehört, und dass kein erneutes Erblühen im Frühling möglich ist, wenn keine Trennung vom Alten erfolgt. All dies geschieht ganz im Vertrauen und mit Zuversicht. So hat das Metall-Element auch mit Zukunft zu tun. Denn wenn man im Vertrauen loslassen kann, blickt man zuversichtlich in die Zukunft.

Das Metall-Element gibt uns nun die Möglichkeit, Überfälliges wegzugeben und wieder Ordnung und Struktur zu schaffen – im Innen und Außen. Auch aus Sicht von Feng Shui sind Loslassen und Trennung jetzt besonders wichtig und du kannst dies durch Ausmisten und Entrümpeln unterstützen. Wenn wir im Außen zu viele Dinge anhäufen und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen, dann überträgt sich diese Energie auch auf unser Inneres. Zu viele unnütze oder defekte Gegenstände lassen die Energie rund um uns herum stagnieren. Wir halten vermehrt an der Vergangenheit fest, schaffen keinen Raum für Neues, kommen nicht voran und fühlen uns unbeweglich, sind energielos und müde. Entrümpeln lässt die Energie wieder frei fließen, wir laden so Neues in unser Leben ein und bewegen uns optimistischer auf unsere Zukunft zu.

 

Herzlichst,
Mag. Nicole Brummer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.