HUANG QI (Astragalus-Wurzel) – eines der Hauptkräuter der TCM in der Behandlung von Allergien

HUANG QI (Astragalus-Wurzel) - eines der Hauptkräuter der TCM in der Behandlung von Allergien

Die Astragalus-Wurzel stellt eine der wichtigsten Heilpflanzen der chinesischen Medizin zur Stärkung des Immunsystems dar. Sie tonisiert das Lungen-Qi und somit unser Abwehr-Wei-Qi.

Deutscher Name: Tragantwurzel, Astragalus-Wurzel
Pharmazeutischer Name: Astragali Radix
Eigenschaften: Süß, leicht warm
Leitbahnen: Milz, Lunge

TCM-Wirkungen
Tonisiert das Qi
Hebt das Yang
Tonisiert das Abwehr Qi
Festigt die Oberfläche
Unterstützt die Wundheilung
Unterstützt die Wasserzirkulation

Pharmakologische Wirkungen
Immunstimulierend
Blutbildend
Antibiotisch

Die Tragantwurzel ist süß, leicht warm und wirkt auf Milz und Lunge. Sie stärkt das Qi von Milz und Lunge und hebt das Qi nach oben. Sie tonisiert das Abwehr-Qi an der Oberfläche und lindert dadurch Schwitzen. Sie wirkt geweberegenerierend und regt die Wasserzirkulation an. Sie wirkt immunstimulierend und blutbildend.

Anshen Herbs Rezeptur
“Der fliegende Kranich” für eine allergiefreie Zeit
“Der fauchende Tiger” für ein starkes Immunsystem
“Der geschmeidige Panther” für schöne Haut und Haare
“Das edle Metall” zur Stärkung der Lunge
“Der nährende Fluss” zur Stärkung des Blutes
“Die starke Immunabwehr” bei grippalen Infekten
“Die freie Lunge” bei Husten
“Der unbesiegbare Drache” für mehr Energie und Kraft
“Der fröhliche Panda” für einen gesunden Magen

2 Comments

  1. Rottig sagt:

    Woher bekomme ich die Astragalus-Wurzel bzw.kann ich das bei Ihnen kaufen?Einnahme in Teeform?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.