Glück und Zufriedenheit wecken.
Übungen für Herz und Dünndarm.


Acht Harmonien - Das Feuerlement



In diesem Seminar steht das Element des Sommers, das Feuerelement im Mittelpunkt.
Die im Kurs gelehrten Übungen beinhalten die essentiellsten Übungen aus folgenden Künsten:

Qigong
Taiji Quan
Kung Fu
Meditation


Medizinisches Qigong für das Herz

Die Wandlungsphase Feuer und somit auch das Herz und Kreislaufsystem entsprechen der Sonne in uns, die uns mit Empfindungen und Gefühlen durchflutet. Das Element Feuer ist verantwortlich für Humor, Begeisterung und Lebenslust, die „Herzensfreude“. Das dem Feuerelement zugeordnete Organ des Herzen hat in der TCM vor allem auch eine sehr starke psychische Bedeutung. Nach Ansicht der TCM stellt das Herz die Heimat unsres Geistes „shen“ dar. Dieser Geist sollte möglichst klar und ruhig sein, vor allem in der Nacht kehrt unser umtriebiger Geist wieder zurück ins Herz, wo er sich dann schlafen legen sollte. Die in der modernen Zeit so häufigen Schlafstörungen sind ein klassisches Indiz dafür, dass die Herzenergie meist zu überhitzt ist. Manchmal kann allerdings auch das Feuer des Herzens zu schwach sein. Gerade durch die Vereinsamung des modernen Menschen fehlt manchmal der zwischenmenschliche Kontakt, welcher für ein ausgeglichenes Feuerelement von größter Bedeutung ist.

Neben den Feuer Element Übungen des Ba He Fa werden auch die philosophischen und medizinischen Hintergründe dieses Elementes beleuchtet und durchgesprochen. Zahlreiche Tipps und Tricks für den Alltag, um die Organe Herz, Dünndarm, Perikard und San Jiao auszugleichen ergänzen den Unterricht.

Mehr Informationen zum Feuer Element finden Sie hier.



Praktischer Lehrinhalt

  • Ba He Fa Vorbereitungsübungen für das Feuerelement (4 Übungen)
  • Ba He Fa Form für das Feuerelement (8 Übungen)
  • Ba He Fa Abschlussübung für das Feuerelement (2 Übungen)
  • Ba He Fa Zusatzübungen für das Feuerelement (2 Übungen)



Theoretischer Lehrinhalt

  • Das philosophische Konzept des Feuerelementes
  • Das Wesen und die Charakterzüge eines Feuertypen
  • Meridiane und Akupressurpunkte des Feuerelementes
  • Physiologie des Feuerelementes
  • Pathologie des Feuerelementes
  • Psychologie des Feuerelementes
  • Ernährungstipps für das Feuerelement
  • Gesundheitstipps für das Feuerelement



Nutzen des Kurses

  • Regulierung von Herz, Dünndarm und Stoffwechselsystem
  • Regulation des Herz- und Kreislaufsystems
  • Unterstützung des Stoffwechsels
  • Lösung von Ruhelosigkeit und Schlafstörungen
  • Förderung von Geistesruhe und Lebensfreude
  • Abbau von Stress und Druck



Das Herz als Sitz unseres Geistes und unserer Emotionen ist das Kaiserorgan des Körpers. Die Übungen dieses Kurses helfen auf wunderbare Weise, die Herzensfreude und – kraft zu aktivieren. Die medizinisch wirkungsvollsten Übungen für Herz und Dünndarm, ideal für mehr Zufriedenheit und Lebensfreude.




Kursdaten

21./22. April 2018 (ausgebucht!)
11./12.05.2019


Kurszeiten

Samstag: 10.30 bis 17.00
Sonntag: 09.30 bis 13.00

Kursbeitrag

€ 265,-


Kursleitung

Samstags: Dr. Christopher Po Minar
Sonntags: Jochen Pamer


TCM-Ernährungsseminar

Im Anschluss an den Ba He Fa Kurs findet am Sonntag von 14:30-17:30 Uhr das TCM-Ernährungsseminar für das Feuer Element statt. Dies stellt eine ideale Ergänzung zu den erlernten Übungen im Kurs dar.
Alle Infos zum Ernährungsseminar finden Sie HIER.


Für alle organisatorischen Belange und Anfragen jeglicher Art steht Ihnen Frau Jennifer Rigo sehr gerne zur Verfügung.0676 609 67 57


Info

Kombipreis für alle Kurse: € 1.645,- (statt € 1.855,-)
Inklusive Video- und Audioanleitung, sowie Skriptum mit allen Übungen und theoretischen Lehrinhalten im Wert von € 60,-
Kursbeitrag für Wiederholer: € 150,-
Da fast all unsere Kurse oft schon früh ausgebucht sind, empfiehlt sich bei Interesse immer eine möglichst frühe Anmeldung.


Wöchentlicher Feuer Element Kurs

Der Acht-Harmonien Feuer Element Kurs findet ebenso als wöchentlicher Kurs statt. 
Donnerstags von 20:00-21:30 Uhr
03.05. / 24.05. / 07.06. / 21.06. / 28.06.2018 / 05.07.2018

Mehr Infos finden Sie HIER.