18 harmonische Figuren

Die im Rahmen des Taiji-Qigong Seminares gelehrten 18 harmonischen Figuren des Shibashi wurden vor ca. 40 Jahren von dem berühmten Professor Lin Housheng der Sportuniversität Shanghai zusammengestellt und zählen mittlerweise zu den weltweit beliebtesten Qigongformen. Diese 18 Bewegungen sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene wunderbar geeignet und regulieren und stärken das Qi aller Organsysteme. Die Einzigkartigkeit dieser Übungsserie liegt darin, dass die gelehrten Übungen zwar dem Qigong zugerechnet werden, allerdings gleichzeitig viele Aspekte des Taiji Quan beeinhalten. Die Übungen gehören zu den effektivsten des Qigong und stellen einen absoluten Klassiker dar.

qigong_abendkurse_1000x600

Nutzen 18 harmonische Figuren

  • entspannen Körper und Geist auf tiefster Ebene
  • stärken das Qi und die Abwehrkräfte
  • lösen Meridianblockaden und Energiestau
  • führen zu einer Balance von Yin und Yang im Körper
  • stärken Lebensfreude, Enthusiasmus und Motivation

18 harmonische Figuren

Samstag, 02.02.2019, 10:30 – 17:00

Sonntag, 03.02.2019, 09:30 – 13:00

 

€ 265,–

 

Ihr Qigong Trainer

Gerald Neukirchen

Die 18 harmonischen Figuren gehören zu den effektivsten des Qigong und stellen einen absoluten Klassiker dar.