Feldenkrais Methode

Die Feldenkrais Methode wurde vom Physiker Moshé Feldenkrais entwickelt und ist ein Weg zu ganzheitlichem Lernen, Entspannung, natürlicher Beweglichkeit und einem besseren Umgang mit den eigenen Ressourcen. Ziel kann sowohl mehr Wohlbefinden durch eine Verbesserung der Alltagsbewegungen wie auch eine Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit sein.

feldenkrais_1000x600

Bewusstheit durch Bewegung

Der Unterricht in einer Feldenkrais Gruppenstunde findet meist am Boden auf einer Matte liegend statt. Mit sanften Bewegungen wird auf sehr effektive Art der Bewegungsvorgang neu gelernt. Gewohnheiten wie unangenehme, schmerzhafte oder ineffektive Bewegungsmuster werden durch neue, leichtere, angenehmere Bewegungen ersetzt. Dem Nervensystem werden über die spielerische Erkundung von Bewegungen neue Informationen über funktionale Zusammenhänge und Bewegungsabläufe gegeben. Für die gleiche Bewegung ist nachher weniger Kraft notwendig, wodurch die persönliche Leistungsfähigkeit voll ausgeschöpft wird und Bewegungseinschränkungen verbessert werden können.

Nutzen des Kurses

  • Größere Beweglichkeit
  • Leichtigkeit in der Bewegung
  • Vorbeugen und Verbessern von Bewegungseinschränkungen
  • Differenziertere Körperwahrnehmung
  • Tiefere Atmung
  • Entspannung

ANGEBOT: "Bring a Friend"

Wöchentlicher Kurs
Wenn man sich zu zweit für den Kurs anmeldet, bekommen beide eine Ermäßigung von € 10,– auf die Kursgebühr.

Wochenendkurs
Wenn man sich zu zweit für den Kurs anmeldet, bekommen beide eine Ermäßigung von € 5,– auf die Kursgebühr.

Feldenkrais Methode

4.10.2018 – 20.12.2018
außer 1. November (Allerheiligen)

Donnerstags, 08:00 – 09:00

 

Schnupperstunde: € 10,

Einzeltermin: € 18,–

Alle 11 Termine: € 165,–

 

Wochenendkurs

Sonntag, 14.10.2018:
14:00 – 16:00

€ 25,–

 

Anmeldung bitte direkt unter info@freibewegt.at

 

Praktischer Abendkurse-Wochenplan zum Download

Ihre Feldenkrais Kursleiterin

Claudia Springer

+43 680 30 60 186
info@freibewegt.at

Mehr Wohlbefinden durch eine Verbesserung der Alltagsbewegungen sowie auch eine Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit.