Voller Energie mit Forrest Yoga

Egal ob du bereits zum wiederholten Male deine Yogamatte ausrollst oder noch keine Erfahrung mit (Forrest) Yoga hast – sei dabei, probier es aus! Lass dich begeistern, entfache dein inneres Feuer, und starte in die zweite Jahreshälfte mit mehr Energie!

Forrest Yoga ist ein fordernder und intensiver Yogastil, der für uns Menschen des 21. Jahrhunderts und den damit einhergehenden Herausforderungen im Alltag entwickelt wurde. Egal ob „Schreibtischtäter“, „Smartphone-Addict“, freizeitgestresst oder Hamsterrad gehetzt – unser Leben spielt sich vor allem im Kopf ab und der Körper bekommt meist erst Beachtung, wenn er sich mit Schmerzen oder anderen Beschwerden meldet.

20170709_140210

Während der Forrest Yoga Praxis darf das „Kopfkino“ mal Pause machen. Sämtliche Muskelpartien werden durchgearbeitet und der Atem in die Bewegung integriert. Präzise anatomische Ausrichtung legt den Grundstein für schmerzfreies und sicheres Üben. Die leicht erhöhte Raumtemperatur zwischen 25 und 27 Grad minimiert das Verletzungsrisiko und fördert das Ausschwitzen von Giftstoffen. 

Die Forrest Yoga Praxis legt besonderen Schwerpunkt auf Nacken, Schultern und Rücken und stärkt damit genau dieses Regionen (und vor allem deren Gegenspieler Bauch- und Brustmuskulatur). Diese Muskelpartien werden durch unseren meist sehr einseitig sitzenden oder stehenden Alltag besonders gefordert, reagieren darauf oft mit Verspannung oder Schmerzen und sind auch „Speicher“ unserer Emotionen.

Durch die intensive Praxis, die jedoch für alle Bedürfnisse adaptiert werden kann, gelingt es wieder eine Verbindung zwischen Kopf und Körper herzustellen und mehr hinzuhören, was der Körper braucht/was ihm gut tut. Durch wiederholtes Eintauchen in die Praxis wird das Aufbauen dieser Verbindung zwischen Kopf, Körper und Herz leichter und hilft mit mehr Integrität den Alltag zu meistern und den eigenen Weg zu gehen.

Zusätzliche Einheit: Forrest Yoga Restorative – Entspannung am Dienstag

Dich erwartet eine restorative Forrest Yoga Klasse: Das heißt mehr Atemübungen, Meditation. Kontemplation… auch passend, wenn du davor die Forrest Yoga Stunde genossen hast und noch etwas mehr Ruhe und Ankommen dranhängen möchtest.

Forrest Yoga

Dienstags: 17:00 – 18:15 Uhr

15.9. – 22.12. (keine Einheit am 20.10)

€ 210,-

Early Bird bis 9.9.: € 199,-

Freitags: 09:15 – 10:45 Uhr

25.9. – 18.12. (keine Einheit am 23.10)

€ 192,-

Early Bird bis 9.9.: € 180,-

Dienstag, 8. September

17:00 – 18:15 Uhr

Schnupperstunde: € 10,–

Zusätzliche Einheit: Forrest Yoga Restorative – Entspannung am Dienstag

Dienstag, 6. Oktober

18:30 – 19:30 Uhr

€ 15,-

Early Bird bis 9.9.: € 10,-

Kombinationspreis mit Forrest Yoga Dienstag möglich

Praktischer Abendkurse-Wochenplan zum Download

Ihre Forrest Yoga Trainerin

Ein fordernder und intensiver Yogastil.