Seminarreihe TCM Ernährung nach den 5 Elementen

So beginnt ein uraltes chinesisches Gedicht, um schließlich mit der Feststellung zu enden: „Köstliche Gerichte verbannen Tabletten und Pillen, nahrhafte Speisen sind das Mittel gegen alle Leiden.“ In China weiß man seit Jahrtausenden um die heilende Wirkung der richtigen Ernährung. Und richtig ist, was individuell gut tut. Die ganzheitliche Sicht der TCM blickt auf den gesamten Menschen mit seiner körperlich-seelisch-geistigen Gesundheit. Nützen wir unsere täglichen Mahlzeiten zur Gesunderhaltung! Lassen wir unsere Nahrung zu einer unserer täglichen Kraftstoffquellen werden!

Vorteile

Auch wenn der Ursprung der 5-Elemente Küche in China liegt, bedeutet es für uns nicht, exotische oder fremdartige Zutaten verwenden zu müssen.

  • TCM Küche ist nicht Chinesisch Kochen
  • Kochen nach den 5-Elementen ist in jedem Kulturkreis und jeder Region mit den dort vorkommenden Lebensmitteln leicht anwendbar
  • Es braucht keine große Umstellung in der Küche
  • Sie verbringen sicherlich nicht mehr Zeit beim Kochen – ganz im Gegenteil
  • Bekömmlichkeit – Verdaulichkeit
  • Der Schwerpunkt der 5-Elemente Küche liegt auf der Bekömmlichkeit: Es bedeutet die Nahrung so aufzubereiten, dass unser Körper die Nahrung aufnehmen kann ,ein körpereigene Stoffe umwandeln kann und den Rest wieder ausscheiden kann

Termine & Themen

Durch Stress und ungesunde Ernährung sind unser Verdauungsapparat und Stoffwechsel meist sehr stark belastet. Er- fahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um Ihre Verdauungskraft zu stärken und den Stoffwechsel wieder zu aktivieren.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Die Bezeichnung “Hausapotheke” stammt aus der Volksmedizin und beinhaltet den Einsatz von oftmals gängigen Lebens- mittel zur Linderung bei diversen “Weh-Wehchen” und Unpässlichkeiten bis hin zur Unterstützung des Wohlbefindens bei Beschwerden wie Erkältung und Reisekrankheit u.s.w. Es finden sich z.B. Zwiebel, Knoblauch und auch Ingwer in jedem Haushalt – die Kraft derer ist vielfältig einsetzbar. Lernen Sie in diesem Workshop fernöstliche und europäische Hausmittel für alle Jahreszeiten und viele Situationen kennen!

Seminarleiter: Gabriele Rauch

Unsere Abgrenzungsfähigkeit und Immunkraft gehen Hand in Hand. Zu viel Druck und Stress aus der Umgebung ersticken nur allzu oft unsere Freiheit und Leichtigkeit. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um Ihre Immunsystem zu stärken, die Lunge zu aktivieren und die Atemwege wieder zu befreien.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Überarbeitung und langdauernde Belastungen haben oft die Essenz unserer Nierenkraft erschöpft. Müdigkeit und Kraftlosigkeit sind die Folge. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um Ihre Batterien zu stärken und den die Energiereserven wieder aufzufüllen.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Ihre Zeitkapazität ist gering? Gesunde, wertvolle Nahrung ist Ihnen ein Anliegen? Sie brauchen Vorschläge, wie Sie “frisch kochen” mit Familie, Job, Haus/Wohnung/Garten und eventuell noch Hund und Katz unter einen Hut bringen? Auch Frau Gabi Rauch stand viele Jahre als 3-fache Mutter vor dieser Herausforderung. Tipps und Tricks diesbezüglich, sowie wohlschmeckende und schnell umsetzbare Kreationen der 5-Elemente Küche gibt sie in diesem Workshop gerne weiter. Auch beinhaltet dieses Seminar Empfehlungen, wie Sie all den Anforderungen der Familienarbeit gerecht werden können UND dabei dennoch in der eigenen Kraft bleiben!

Seminarleiter: Gabriele Rauch

Alle ganzheitlichen Gesundheitssysteme erkannten schon vor Jahrhunderten die zentrale Rolle unseres Verdauungssystems für die Gesunderhaltung unseres Körpers. Ein gesunder Darm ist Voraussetzung dafür, dass unsere Kraft und Energieversorgung gewährleistet ist. So wird unser Darm auch oft als das “zweite Gehirn” bezeichnet, der auch unsere Stimmung, unsere Entscheidungen und Wohlbefinden beeinflusst.Mittels bestimmter Lebensmittelauswahl können wir unseren Darm vor Krankheit und Störungen schützen.

Erfahren Sie hier, wie Sie mit natürlichen Probiotika und Präbiotika Ihre Darmflora gesund erhalten bzw. aufbauen können. Dieser Vortrag beinhaltet auch einen praktischen Teil, bei dem wir – ohne viel Aufwand – Gemüse so zubereiten, dass Sie es zu Hause nur mehr nachreifen lassen müssen. Solch fermentierte Köstlichkeiten sind die Freude eines jeden Darms und bieten sich zu jeder pikanten Mahlzeit an!

Seminarleiter: Gabriele Rauch

Das neue Jahr hat begonnen und somit auch die Zeit der guten Vorsätze! Entschleunigung, auf eigene Bedürfnisse zu achten, sowie überflüssige Kilos zu verabschieden, sind Hauptanliegen! Letzters sollte meistens auch immer im Eilzug- tempo passieren! Von radikalen Fastenkuren und “Diätgefängnissen” ist die TCM nicht angetan. Entschlackt, entgiftet und gereinigt wird hier auf sanfte Art und Weise, zum richtigen Zeitpunkt und genussvoll! Ausleitende Lebensmittel, Kräuter & Gewürze machen diesen Putz von Innen, kurbeln unseren Stoffwechsel an und bauen unsere Energie auf!

Seminarleiter: Gabriele Rauch

Durch den Zeitdruck der modernen Gesellschaft ist das Holzelement bei fast allen von uns aus dem Gleichgewicht ger- aten. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um den Stau der Leber zu beseitigen und den freien Fluss von Qi wieder herzustellen.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Gewürze sind seit jeher kostbare Güter und wurden einst mit Gold aufgewogen. Ingwer, Kardamom und Curcuma spielten im chinesischen Imperium eine wichtige Rolle. Sie wurden als Duftstoffe bei religiösen Ritualen, als auch als Heilmittel verwendet. Die ältesten Aufzeichnungen reichen bis ins Jahr 2700 v. Chr. zurück. Auch in der Ayurveda hat das Wissen um die Gewürze eine mehrere tausend Jahre lange Tradition. 

In Europa hat Hildegard von Bingen zu einer Zeit, in der das schriftliche Bewahren von Rezepten noch unüblich war, einen großen Wissensschatz um Kräuter und Gewürze hinter- lassen. Sie bringen Abwechslung und Dynamik in unsere täglichen Speisen, machen diese zu einem Kulinarium und sind wertvolle Verdauungshelfer!

Seminarleiter: Gabriele Rauch

Das Herz als Sitz unseres Geistes und unserer Emotionen ist das Kaiserorgan des Körpers. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Nahrungsmittel Sie einsetzen können, um die Herzensfreude und –kraft wieder zu aktivieren und einen überhitzen Körper und Geist wieder zur Ruhe zu bringen.

Seminarleiter: Gabriele Rauch & Mag. Robert Hirt

Zusatzinformation

Die Seminarreihe TCM Ernährung besteht aus 10 Modulen mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten, welche in Form von dreistündigen Seminaren am Sonntagnachmittag über zwei Semester stattfinden. Die Seminare entsprechen im Wesentlichen der Basisausbildung für TCM Ernährungslehre, jedoch können alle Module auch einzeln je nach persönlichem Interesse gebucht werden.

Ausführliche, qualitativ sehr hochwertige Skripten mit allen theoretischen Lehrinhalten im Wert von € 20,- pro Skriptum sind in elektronischer Form inkludiert. 

TCM Ernährung Seminar

2 Semester

10 Module (40 Einheiten zu je 3 Std.)

 

€ 100,– pro Modul

 

Alle Informationen und genaueren Beschreibungen zu den einzelnen Modulen finden Sie in der Seminarbroschüre zum Download:

Es ist sowohl möglich nur einzelne Module zu besuchen, als auch die gesamte Kursserie. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann auch unabhängig von den anderen besucht werden.

Ihre Seminarleiter

Gabriele Rauch

+43 650 58 10 167
office@mitherz.wien

Mag. Robert Hirt

+43 699 1966 0621 oder
+43 676 609 67 57
info@roberthirt.at

Lernen auch Sie, wie Sie mit der Ernährung nach den 5 Elementen Ihre Gesundheit tagtäglich selbst in die Hand nehmen können und begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Reise zu duftenden Gewürzen und verzaubernden Gerichten.