Ein junger Mann sprach zu seinem Meister:

“Meister”, das Leben liegt mir wie eine schwere Last auf den Schultern. Es drückt mich zu Boden und ich habe das Gefühl, darunter zusammenzubrechen.”

“Mein Sohn” erwiderte der alte Mann mit einem liebevollen Lächeln, “das Leben ist leicht wie einer Feder.”Meister, bei allem Respekt, das glaube ich nicht. Ich spüre mein Leben jeden Tag wie eine tonnenschwere Last auf meinen Schultern. Was kann ich tun?””Wir selbst sind es, die uns die Last auf unsere Schultern laden.” sagte der Meister, noch immer lächelnd.”

“Aber…” entgegnete der junge Mann. Doch der alte Mann hob sofort die Hand: “Dieses “Aber”, mein Sohn, wiegt allein schon eine Tonne…”

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *