TCM Erstgespräch

Ausführliches Beratungsgespräch und TCM Ersttherapie (ca. 45-75 Minuten)
TCM Ersttherapie für Kinder: € 130,-
160
  • Ausführliches TCM Beratungsgespräch
  • Erstellen einer exakten TCM Diagnose mittels Puls- und Zungenbefund
  • Erstakupunktur bei Bedarf
  • Erstellen einer chinesischen Kräuterverschreibung bei Bedarf

TCM Erstgespräch inkl. Ernährungscoaching

Ausführliches Beratungsgespräch und Therapie (ca. 45-75 Minuten)
TCM Ernährungscoaching mit unseren Ernährungsberatern (ca. 60 Minuten)
€245
225
  • Erstellen einer exakten TCM Diagnose mittels Puls- und Zungenbefund
  • Ausgewählte Kochrezepte nach den Regeln der TCM
  • Erstakupunktur bei Bedarf
  • Erstellen einer chinesischen Kräuterverschreibung bei Bedarf
  • Ausführliche, auf Sie abgestimmte TCM Ernährungsberatung

TCM Folgetermine

85
  • TCM Beratungsgespräch
  • Exakte Puls- und Zungenbefundung
  • Akupunkturbehandlung
  • Erstellen einer neuen chinesischen Kräuterrezeptur

Akupunktur wie in China

45
  • Wiederholungsakupunktur oder Balance Akupunktur
  • Durchführung in der Gruppe (Abtrennung durch Paravents)
  • Buchbar zu bestimmten Zeiten (Freitag Nachmittag)
  • Abwechselnd mit regulären TCM Terminen möglich

8er Behandlungsblock "Klassik"

€680
560
  • 8 Behandlungen
  • € 70 pro TCM Folgetermin (statt € 85)
  • 1 Jahr lang gültig
  • Alle Folgeterminleistungen inkludiert

8er Behandlungsblock "China"

€680
460
  • 4 TCM Folgetermine
  • 4 Akupunkturbehandlungen wie in China
  • 1 Jahr lang gültig

Anshen Therapieangebot

Terminabsagen und Stornobedingungen

Wir im Anshen Zentrum nehmen uns gerne die Zeit, um Sie bestmöglichst zu betreuen. Wir reservieren daher den vereinbarten Termin exklusiv nur für Sie, damit auch Wartezeiten in der Ordination so gering wie möglich bleiben. Da es gerade für neue Patienten mittlerweile für freie Termine schon längere Wartezeiten gibt, bitten wir Sie, vereinbarte Termine tatsächlich einzuhalten. 

Falls Sie einen Termin einmal nicht einhalten können, bitten wir Sie, dies frühestmöglich, spätestens jedoch 24 Stunden vorher bekanntzugeben. Dies ermöglicht dann vielleicht einem anderen Patienten, der dringend einen Termin braucht eine frühere Behandlung. Sollten Termine nicht rechtzeitig (24 Stunden vorher) abgesagt werden, müssen wir leider das Behandlungshonorar in voller Höhe verrechnen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!