TCM Basiskurs Webinar

Ziel dieser Vortragsreihe ist es, auch medizinischen Laien die Grundlagen der TCM näherzubringen, um die eigene Gesundheit mit Hilfe von Jahrtausende altem Wissen besser verstehen, verbessern und in die eigene Hand nehmen zu können. Erfahren Sie, welche Aufgaben die einzelnen Organe des Körpers haben, wie unsere Körperenergie durch den Körper fließt und welche Probleme aus Sicht der TCM auftreten können. Erlernen Sie, welcher Elemente Typ Sie sind, wie Emotionen auf uns wirken und wie eine Puls und Zungendiagnostik durchgeführt wird. Alle Module werden von Dr. Christopher Po Minar persönlich unterrichtet. Profitieren Sie von seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz aus 20 Jahren tagtäglicher Praxis, den er voller Begeisterung mit Ihnen teilt.

Dieses Seminar stellt eine Einführung in die Welt der Traditionellen Chinesischen Medizin und Philosophie dar. Die Kenntnis von Qi, Yin und Yang, sowie der fünf Wandlungsphasen ermöglicht ein tieferes Verständnis über die eigene Gesundheit und Gesunderhaltung. Erfahren Sie, was für ein Elemente Typ Sie sind und wie Sie daher leben sollen, um glücklich und gesund zu bleiben.

Lernen Sie:

  • Welche Arten von Qi es in Ihrem Körper gibt, wofür diese dienen und wie Sie diese stärken.
  • Welche Emotionen und Tätigkeiten welche Organe stärken oder schwächen und wie Sie sich dies zu Nutze machen.
  • Ob Sie ein Yin oder Yang Typ sind und woran Sie ein Ungleichgewicht hier erkennen.
  • Welcher Elemente Typ Sie sind, wie Sie andere Menschen besser verstehen können und ein für Sie passendes Leben führen können.
  • Wie Sie Ihre Organe nach den fünf Elementen positiv durch einfache Maßnahmen im Alltag beeinflussen können.

 

4 Videos (ca. 180 min.)

€ 95,-

Wenn Qi, Blut und Körperflüssigkeiten ausreichend vorhanden sind und frei fließen, so ist der Mensch gesund. Erlernen Sie, wie der Mensch aus Sicht der TCM funktioniert, was ihn krank macht und wie Emotionen auf den Körper wirken. 

Erfahren Sie, welche Seelen der Mensch nach fernöstlicher Ansicht hat und was das Yijing als ältestes philosophisches Werk der chinesischen Kultur, sowie die Kunst des Feng Shui mit Gesundheit zu tun haben.

Lernen Sie:

  • Wie Ihr Körper laut TCM funktioniert und was Sie tun können, dass es so bleibt.
  • Welche Pathogene den Körper angreifen können und wie Sie dies verhindern.
  • Welche Emotionen mit welchen Organen zusammenhängen und wie Sie dies zur Heilung nutzen können.
  • Wie die fünf Seelen, Tugenden und himmlischen Emotionen unser Menschsein prägen und wie die drei Arten des Glücks mit den Meridianebenen verbunden sind.
  • Was die Yijing und Feng Shui mit Ihrer Gesundheit zu tun hat und welches Trigramm Sie sind.

4 Videos (ca. 180 min.)

€ 95,-

In diesem Seminar werden die Meridianverläufe der 12 Hauptmeridiane und 8 Extrameridiane besprochen. Meridiane sind Energiebahnen, die den Körper durchziehen. 

Es gibt 12 Hauptmeridiane, die mit den inneren Organen gekoppelt sind und helfen, diese zu regulieren und auszugleichen.

Lernen Sie:

  • Die ursprüngliche traditionelle chinesische Einteilung der Meridiane und deren Umläufe.
  • Das Prinzip der Organuhr und welche Folgen diese auf Ihren Lebensstil haben sollte.
  • Den genauen Verlauf aller zwölf Hauptmeridiane des Körpers und deren Funktion.
  • Die wichtigsten Akupressurpunkte auf jedem einzelnen Meridian und deren Funktion.
  • Den Verlauf und die Funktion der acht Wundermeridiane und was diese mit unserer Embryonalentwicklung zu tun haben.

4 Videos (ca. 180 min.)

€ 95,-

Jede Erkrankung beginnt mit einer Störung des Qi. Erlernen Sie, welche Ungleichgewichte des Körpers welche Beschwerden auslösen. Erfahren Sie, welche Symptome des Körpers auf welche Organstörungen hinweisen und welche einfachen Maßnahmen Sie setzen können, um hier gegenzusteuern.

Lernen Sie:

  • Woran Sie eine Schwäche, Stagnation oder Rebellion des Qi erkennen und was Sie dagegen tun können.
  • Woran Sie eine Problematik Ihres Blutes erkennen und was Sie dagegen tun können.
  • Woran Sie eine Schwäche des Yin oder Yang in den verschiedenen Organen erkennen und was Sie dagegen tun können.
  • Wie sich Wind, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit und Trockenheit im Körper bemerkbar machen und was Sie dagegen tun können.
  • Was die sechs Schichten einer Kälteerkrankung und die vier Stadien einer Hitzeerkrankung bedeuten.

4 Videos (ca. 180 min.)

€ 95,-

Die große Kunst der Puls- und Zungendiagnostik – leicht erlernbar. In diesem Seminar erlernen Sie, wie man nach den Regeln der TCM eine Diagnose erstellt. Die hohe Kunst der Puls- und Zungendiagnostik wird gelehrt. Je nach Art der Erkrankung wählt man das geeignete Modell zur Diagnosestellung.

Lernen Sie:

  • Die vier diagnostischen Methoden der TCM und die sieben Schritte zu einer TCM Diagnose.
  • Die typischen Symptome eines jeden einzelnen Organes zu erkennen und deuten.
  • Wie Sie mittels Zungendiagnostik in kürzester Zeit den Zustand des Körpers beurteilen können.
  • Wie Sie die acht Charakteristika des Pulses an sechs verschiedenen Taststellen beurteilen.
  • Die achtundzwanzig klassischen Pulse der TCM und deren Bedeutung.

 

4 Videos (ca. 180 min.)
€ 95,-

Erlernen Sie die wichtigsten Akupressurpunkte für den Eigengebrauch. In diesem Seminar werden die Inhalte des Meridianlehremoduls wiederholt und vertieft. Zusätzlich werden Akupressur- punkte des Körpers besprochen, sodaß viele Beschwerden mit einfachen Akupressurtechniken gelindert werden können. Erlernen Sie, welche Akupressurpunkte bei welchen Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden können, sowie das Prinzip der Meridianregulation über Spiegelung und Abbildung.

Lernen Sie:

  • Wie Sie Akupunkturpunkte und sogar ganze Meridiane tonisieren und sedieren.
  • Wie Sie die sechs Balance Systeme nützen können, um Ungleichgewichte in den Meridianen zu beheben.
  • Wie Sie durch Spiegelung und Abbildung Körperbereiche indirekt behandeln können.
  • Die Extrapunkte nach Meister Tung abseits der gängigen Akupunkturpunkte, um auch komplexere Problematiken zu behandeln.
  • Die wichtigsten Akupressurstrategien für alle Organe und die häufigsten Erkrankungen aus Dr. Minars langjähriger Erfahrung.

4 Videos (ca. 180 min.)
€ 95,-

Erlernen Sie die wesentlichsten Kräuter der TCM, um die Gesundheit zu fördern und Ungleichgewichte zu beheben. Ziel dieses Seminares ist es, die am häufigsten verwendeten Kräuter der TCM kennenzulernen. Zusätzlich zu den Einzelkräutern werden auch einige Basisrezepturen besprochen, die für typische TCM Ungleichgewichte eingesetzt werden. Es werden sowohl chinesische, als auch westliche Heilkräuter besprochen.

Lernen Sie:

  • Welche Kräuter Sie zum Stärken von Qi, Blut, Yin oder Yang einsetzen können.
  • Welche Kräuter Sie bei akuten Beschwerden oder zum Entschlacken des Körpers einsetzen können.
  • Welche Wirkung Ginseng, Gojibeeren, Zimt, Ingwer und andere berühmte Kräuter tatsächlich haben.
  • Wie eine klassische Kräuterrezeptur der TCM zusammengestellt und zubereitet wird.
  • Die Zusammensetzung und Wirkungsweise aller Anshen Herbs Rezepturen für die chinesische Hausapotheke.

3 Videos (ca. 180 min.)
€ 95,-

Im zweiten Teil des Pathophysiologie Seminares werden die spezifischen pathophysiologischen Muster und Verhaltensempfehlungen der einzelnen Wandlungsphasen besprochen, sowie das bereits erworbene Wissen der einzelnen Bereiche zusammengefügt.

Lernen Sie:

  • Unter welchen Ungleichgewichte Leber und Gallenblase leiden können, wie diese entstehen und wie Sie diese verhindern und behandeln können.
  • Unter welchen Ungleichgewichte Herz und Dünndarm leiden können, wie diese entstehen und wie Sie diese verhindern und behandeln können.
  • Unter welchen Ungleichgewichte Milz und Magen leiden können, wie diese entstehen und wie Sie diese verhindern und behandeln können.
  • Unter welchen Ungleichgewichte Lunge und Dickdarm leiden können, wie diese entstehen und wie Sie diese verhindern und behandeln können.
  • Unter welchen Ungleichgewichte Niere und Blase leiden können, wie diese entstehen und wie Sie diese verhindern und behandeln können.

4 Videos (ca. 180 min.)
€ 95,-

Fernöstliches Heilwissen für den Menschen der modernen Zeit. In diesem Seminar werden die häufigsten Erkrankungen der modernen Zeit in Hinblick auf deren Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten aus Sicht der TCM besprochen. Zahlreiche Tipps und Tricks für Lebensstil, Ernährung und Hausapotheke, sowie einfache Übungen und Akupressurempfehlungen ergänzen den Unterricht.

Lernen Sie:

  • Welche Ursachen und Krankheitsmuster hinter den achtzig häufigsten Erkrankungen und Beschwerden des Menschen aus Sicht der TCM stecken.
  • Wie Sie zahlreiche Beschwerden des Alltages mittels Akupressur, Ernährung und Kräuterheilkunde behandeln können.
  • Wie Sie schwerere Erkrankungen wie Diabetes oder Krebs mittels TCM gezielt vermeiden können.
  • Wie Sie die Anshen Herbs Rezepturen gezielt kombinieren, um deren Wirkung noch zu verstärken.
  • Zahlreiche Tipps, Tricks und Erfahrungen aus Dr. Minars reichhaltigem Erfahrungsschatz.

4 Videos (ca. 180 min.)
€ 95,-

Die Traditionelle Chinesische Medizin im großen Überblick. Ziel dieses Seminares ist es, alle Lehrinhalte der vorhergehenden Module zu wiederholen und das erworbene Wissen zusammenzuführen. Dieses Seminar stellt auch eine sehr gute Vorbereitung auf die freiwillige Abschlussprüfung dar. Alle Lehrinhalte werden in Form von typischen Fragen und deren Antworten wiederholt.

Lernen Sie:

  • Nochmals alle Zuordnungen und Interaktionen der fünf Wandlungsphasen.
  • Nochmals die wichtigsten Akupressurpunkte des Körpers.
  • Nochmals die wichtigsten Kräuter der TCM und deren Wirkung und Anwendung.
  • Nochmals die grundlegenden Krankheitsmuster der TCM und wie Sie hier gegensteuern.
  • Nochmals die wichtigsten Punkte, um eine korrekte Puls- und Zungendiagnose durchführen zu können.

4 Videos (ca. 180 min.)
€ 95,-

Alle 10 Module um € 850,- statt € 950,-

√ ausführliche und hochwertige Skripten zu jedem einzelnen Modul inkludiert

√ TCM Wissen auf universitären Niveau

√ Unterricht speziell für medizinische Laien

√ zahlreiche Tipps & Tricks aus Dr. Minars langjähriger Erfahrung

√ ultrakompakt und systematisiert – ca. 30 Stunden exklusives Videomaterial

√ ausführliche, hochwertige Skripten zu allen Modulen inkludiert

FAQ

Ja. In den Skripten sind alle Texte Abbildungen von den projizierten Folien dabei – sie sind sogar in ordentlicher Textform und dadurch besser leserlich als die teilweise gekürzten Folien der Präsentation. Die Skripten sind wir der Vortrag gegliedert, sodass leicht zu erkennen ist, welche Folie im Vortrag gerade dran ist.

Bei Fragen gerne jederzeit an uns wenden, am besten per mail – Dr. Minar antwortet gerne, gar kein Problem. Wir freuen uns über engagierte Teilnehmer.

Es besteht die Möglichkeit, freiwillig eine Abschlussprüfung vor Ort im Anshen Zentrum in Wien zu absolvieren. Hier werden die erlernten Inhalte in einem schriftlichen Abschlusstest geprüft. Es gibt im Regelfall zwei Termine für die Abschlussprüfung pro Jahr, Ende Juni und Ende August. Im Notfall kann auch ein individueller Prüfungstermin organisiert werden. Die Prüfung ist schriftlich und dauert in etwa zwei Stunden. Einen Lehrzielkatalog zur Prüfung erhalten Sie gerne auf Anfrage. Nach positivem Absolvieren des Testes erhalten die Teilnehmer ein Diplom des Anshen Institutes über die Teilnahme an der TCM Basisausbildung.

Nein. Auch wenn die Teilnehmer nach Absolvieren des Lehrganges in der Lage sind eine Diagnose zu stellen, so ist das “Diagnostizieren einer Erkrankung”, als auch “Behandeln und Beraten eines kranken Menschen” ausschließlich Ärzten und Therapeuten mit dementsprechender Ausbildung vorbehalten. Wenn Sie einen Beruf ausüben, der es Ihnen erlaubt als Berater für Einzelpersonen tätig zu sein (z.B. Arzt, Psychologe, Lebens- und Sozialberater,…) so können Sie das in diesem Lehrgang erlernte Wissen und Können (nach positiver Abschlussprüfung) natürlich im Rahmen Ihrer beruflichen Grundtätigkeit auch gerne weitergeben. Die Entscheidung und Verantwortung hierfür obliegt dann ganz Ihnen. Die TCM Basisausbildung stellt somit keine Berufsausbildung dar, sondern eine Fortbildungsserie für Menschen in beratenden und therapeutischen Berufen sowie medizinisch interessierte Laien, welche das erworbene Wissen für sich privat nützen wollen.

Nein, selbstverständlich können diese angerechnet werden. In diesem Fall geben Sie uns einfach Bescheid, welche Sie schon besucht haben und wir rechnen diese an.

Nein, der Zugang ist zeitlich unbegrenzt. Bis zum schriftlichen Wiederruf haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Portal inkl. der von Ihnen erworbenen bzw. freigeschaltenen Inhalte.

Ja, um die Videos anschauen zu können brauchen Sie eine aktive und idealerweise stabile Internetverbindung. Alternativ können Sie die Videos auch herunterladen.

Sie können Videos direkt auf www.anshen.at mittels EPS oder Kreditkarte kaufen. Außerdem können Sie Videos direkt im Anshen Zentrum freischalten lassen. Sollten Sie schon einen aktiven Zugang zum Portal haben, so können Sie auch dort direkt weitere Videos erwerben.

Bezahlen können Sie entweder direkt über die Website (EPS oder Kreditkarte), im Anshen Zentrum oder auch via Banküberweisung (nach Absprache).

Nach Erwerb des Onlineskurses erhalten Sie automatisiert ein Bestätigungsemail, worin Ihre Email bestätigt wird. Anschließend setzen Sie Ihr frei wählbares persönliches Passwort. Einloggen können Sie sich danach mit Ihrer Email und zuvor selbst gewähltem Passwort. Sobald Sie eingeloggt sind sehen Sie alle Videos die in unserem My Anshen Portal existieren. Nur Videos die mit einem grünen Schloss gekennzeichnet sind, können gestreamt werden. Jene Videos, die Sie nicht erworben haben, sind mit einem grauen Schloss gekennzeichnet.

Bezahlen können Sie entweder direkt über die Website (EPS oder Kreditkarte), im Anshen Zentrum oder auch via Banküberweisung (nach Absprache).