Über den Zusammenhang zwischen Geschmack und Wirkung von Kräutern aus Sicht der TCM
20. März 2020

TCM Grundlagenseminar - Teil 1

Ziel der Online TCM Basisausbildung ist es, auch medizinischen Laien die Grundlagen der TCM näherzubringen, um die eigene Gesundheit mit Hilfe von Jahrtausende altem Wissen besser verstehen, verbessern und in die eigene Hand nehmen zu können. 

Erlernen Sie in den einzelnen Modulen

TCM Einführung:

  • Welche Arten von Qi es in Ihrem Körper gibt, wofür diese dienen und wie Sie diese stärken.
  • Welche Emotionen und Tätigkeiten welche Organe stärken oder schwächen und wie Sie sich dies zu Nutze machen.
  • Ob Sie ein Yin oder Yang Typ sind und woran Sie ein Ungleichgewicht hier erkennen.
  • Welcher Elemente Typ Sie sind, wie Sie andere Menschen besser verstehen können und ein für Sie passendes Leben führen können.
  • Wie Sie Ihre Organe nach den fünf Elementen positiv durch einfache Maßnahmen im Alltag beeinflussen können.

TCM Grundlagen:

  • Wie Ihr Körper laut TCM funktioniert und was Sie tun können, dass es so bleibt.
  • Welche Pathogene den Körper angreifen können und wie Sie dies verhindern.
  • Welche Emotionen mit welchen Organen zusammenhängen und wie Sie dies zur Heilung nutzen können.
  • Wie die fünf Seelen, Tugenden und himmlischen Emotionen unser Menschsein prägen und wie die drei Arten des Glücks mit den Meridianebenen verbunden sind.
  • Was die Yijing und Feng Shui mit Ihrer Gesundheit zu tun hat und welches Trigramm Sie sind.

TCM Meridianlehre:

  • Die ursprüngliche traditionelle chinesische Einteilung der Meridiane und deren Umläufe.
  • Das Prinzip der Organuhr und welche Folgen diese auf Ihren Lebensstil haben sollte.
  • Den genauen Verlauf aller zwölf Hauptmeridiane des Körpers und deren Funktion.
  • Die wichtigsten Akupressurpunkte auf jedem einzelnen Meridian und deren Funktion.
  • Den Verlauf und die Funktion der acht Wundermeridiane und was diese mit unserer Embryonalentwicklung zu tun haben.

TCM Pathophysiologie:

  • Woran Sie eine Schwäche, Stagnation oder Rebellion des Qi erkennen und was Sie dagegen tun können.
  • Woran Sie eine Problematik Ihres Blutes erkennen und was Sie dagegen tun können.
  • Woran Sie eine Schwäche des Yin oder Yang in den verschiedenen Organen erkennen und was Sie dagegen tun können.
  • Wie sich Wind, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit und Trockenheit im Körper bemerkbar machen und was Sie dagegen tun können.
  • Was die sechs Schichten einer Kälteerkrankung und die vier Stadien einer Hitzeerkrankung bedeuten.

TCM Diagnostik:

  • Die vier diagnostischen Methoden der TCM und die sieben Schritte zu einer TCM Diagnose.
  • Die typischen Symptome eines jeden einzelnen Organes zu erkennen und deuten.
  • Wie Sie mittels Zungendiagnostik in kürzester Zeit den Zustand des Körpers beurteilen können.
  • Wie Sie die acht Charakteristika des Pulses an sechs verschiedenen Taststellen beurteilen.
  • Die achtundzwanzig klassischen Pulse der TCM und deren Bedeutung.

TCM Akupressur:

  • Wie Sie Akupunkturpunkte und sogar ganze Meridiane tonisieren und sedieren.
  • Wie Sie die sechs Balance Systeme nützen können, um Ungleichgewichte in den Meridianen zu beheben.
  • Wie Sie durch Spiegelung und Abbildung Körperbereiche indirekt behandeln können.
  • Die Extrapunkte nach Meister Tung abseits der gängigen Akupunkturpunkte, um auch komplexere Problematiken zu behandeln.
  • Die wichtigsten Akupressurstrategien für alle Organe und die häufigsten Erkrankungen aus Dr. Minars langjähriger Erfahrung.

TCM Kräuterheilkunde:

  • Welche Kräuter Sie zum Stärken von Qi, Blut, Yin oder Yang einsetzen können.
  • Welche Kräuter Sie bei akuten Beschwerden oder zum Entschlacken des Körpers einsetzen können.
  • Welche Wirkung Ginseng, Gojibeeren, Zimt, Ingwer und andere berühmte Kräuter tatsächlich haben.
  • Wie eine klassische Kräuterrezeptur der TCM zusammengestellt und zubereitet wird.
  • Die Zusammensetzung und Wirkungsweise aller Anshen Herbs Rezepturen für die chinesische Hausapotheke.

TCM Häufige Erkrankungen:

  • Welche Ursachen und Krankheitsmuster hinter den achtzig häufigsten Erkrankungen und Beschwerden des Menschen aus Sicht der TCM stecken.
  • Wie Sie zahlreiche Beschwerden des Alltages mittels Akupressur, Ernährung und Kräuterheilkunde behandeln können.
  • Wie Sie schwerere Erkrankungen wie Diabetes oder Krebs mittels TCM gezielt vermeiden können.
  • Wie Sie die Anshen Herbs Rezepturen gezielt kombinieren, um deren Wirkung noch zu verstärken.
  • Zahlreiche Tipps, Tricks und Erfahrungen aus Dr. Minars reichhaltigem Erfahrungsschatz.

TCM Zusammenfassung:

  • Nochmals alle Zuordnungen und Interaktionen der fünf Wandlungsphasen.
  • Nochmals die wichtigsten Akupressurpunkte des Körpers.
  • Nochmals die wichtigsten Kräuter der TCM und deren Wirkung und Anwendung.
  • Nochmals die grundlegenden Krankheitsmuster der TCM und wie Sie hier gegensteuern.
  • Nochmals die wichtigsten Punkte, um eine korrekte Puls- und Zungendiagnose durchführen zu können.

Alle 10 Module bis inkl. Di, den 31. März nur 598,- Euro (statt 950,- Euro)

Hier kaufen