Fußreflexzonenmassage

Jedem Organ oder Körperteil wird eine bestimmte Zone auf der Fußsohle zugeordnet. Schon im alten China wusste man, dass eine Druckmassage der Füße heilsam wirken kann und der Unterstützung der Selbstheilung dient. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begründete der Amerikaner Dr. William Fitzgerald die Reflexzonentherapie. Die Physiotherapeutin Eunice Ingham entwickelte die Methode weiter und unterteilte die Füße entsprechend ihrer Zonen. Hanne Marquardt nahm sich dieser Methode in Deutschland an und in Österreich bereicherte Hans Schwarz die Fußreflexzonenmassage aufgrund seiner Erkenntnisse.

Fussreflexzonen

Der Mensch spielgelt sich im Fuß wieder.

Ablauf einer Fußreflexzonenmassage

Durch eine Druckpunktmassage der Reflexzonen am Fuß werden Störungen und Blockaden in den zugeordneten Körperstrukturen gelöst, die Organe positiv beeinflußt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die Fußreflexzonenmassage lässt sich sehr gut mit der klassischen Massage kombinieren. Zonen die nicht direkt am Körper massiert werden können, werden über die Fußreflexzonen bearbeitet.

Manchmal können diese Punkte etwas schmerzen. Die gute Nachricht ist: Es wird mit jedem Mal leichter! Denn wo Blockaden gelöst werden, kann auch die Energie wieder fließen.

Massage Kombis sind möglich. Gerne können wir eine für Sie persönlich abgestimmte „Lieblingsmassage“ kreieren!

Falls Sie einen Termin einmal absagen müssen…

können Sie dies bis zu 48 Stunden vorher an Werktagen kostenfrei tun. Bitte sagen Sie Termine nur telefonisch ab und hinterlassen Sie mir gegebenenfalls eine Nachricht auf der Box damit mich die Absage auch sicher und zeitgerecht erreicht. Keine SMS, WhatsAPP oder E-Mail da diese oft zeitversetzt oder gar nicht zugestellt werden!

Bei einer Absage unter 48 Stunden stelle ich 50% der Behandlungskosten in Rechnung, wenn der Termin nicht mehr anderweitig vergeben werden kann da die Zeit speziell für Sie freigehalten wurde. Bei nicht abgesagten Terminen werden 100% der Behandlungskosten in Rechnung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass sich Ihre Anwendungszeit bei Verspätung aufgrund eventueller Nachfolgetermine entsprechend verkürzen kann jedoch der volle Preis zu zahlen ist.

Um die Behandlung in voller Länge genießen zu können, kommen Sie bitte 5 Minuten vor Beginn der Behandlung.

Fußreflex-zonenmassage

Mittwoch: 12:00 – 19:00

 

€ 63,– (50 Min.)

 

Bei allen Anwendungen beinhaltet die Behandlungszeit Vor-/Nachgespräch und Behandlung

Hausbesuche in Wien auf Anfrage
€ 76,– (50 Min.)

Ihre Masseurin

Judith Wurz

+43 660 6000 737
wurz.judith@gmail.com

Durch eine Massage der Reflexzonen am Fuß können zahlreiche Erkrankungen des Körpers positiv beeinflusst werden.