Akupunktur

Die Akupunktur stellt neben der Kräutertherapie die zweite wichtige Therapiesäule der chinesischen Medizin dar. Durch das gezielte Setzen von Akupunkturnadeln werden der Energiefluss in den Meridianen des Körpers angeregt und die Organe reguliert. Köperregionen können gezielt über eine vermehrte Durchblutung mit Sauerstoff, Nährstoffen, Hormonen und Blutzellen versorgt werden. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, das vegetative Nervensystem balanciert.

Am Anshen Zentrum bieten wir Ihnen neben der klassischen Akupunktur auch noch weitere, sehr traditionelle und heutzutage kaum bekannte Akupunkturstile an.

 

Akupunktur

Ablauf einer Akupunkturbehandlung

Nach Erstellen einer TCM Diagnose mittels Puls- und Zungenbefundes, klären wir mit Ihnen gemeinsam, im Rahmen des TCM Erstgespräches ob eine Akupunkturbehandlung sinnvoll ist und vor allem wie oft und intensiv diese durchgeführt werden sollte. 

Die Akupunkturbehandlung wird von den meisten Menschen als eine sehr entspannende Therapie empfunden und wird meist in Kombination mit einer Kräutertherapie durchgeführt. Um den Erfolg durch diese Therapieform zu gewährleisten, sollte die Akupunkturbehandlung – vor allem zu Beginn – ein bis zwei Mal pro Woche durchgeführt werden. Später kann der Abstand zwischen den Behandlungen auch größer sein. 

In der Akupunktur werden hauchdünne Nadeln in genau definierte Punkte gestochen, die auf bestimmten Energieleitbahnen, den so genannten Meridianen liegen. Der Stich durch die Haut wird zumeist kaum gespürt, das Treffen des richtigen Punktes kann ein Gefühl der Wärme, des Kribbelns oder Ziehens (De Qi Gefühl) auslösen. Nach dem Setzen der Nadeln lassen wir Sie etwa 20 Minuten liegen und entspannen, bis die Nadeln wieder entfernt werden. Dadurch wird der Energiehaushalt des Körpers reguliert und Fehlregulationen behoben.

Im Anshen Zentrum verwenden wir bei der Akupunktur nur die qualitativ hochwertigsten Akupunkturnadeln, sodass der Stich durch die Haut zumeist kaum gespürt wird. Das Treffen des richtigen Punktes kann dann ein Gefühl der Wärme, des Kribbelns oder Ziehens (De Qi Gefühl) auslösen. Weitere Informationen zum Ablauf einer Akupunkturbehandlung finden Sie in unseren FAQ.

Akupunktur im Anshen Zentrum

Klassische traditionelle Körperakupunktur

Ohrakupunktur

Akupunktur nach Meister Tung

Akupunktur nach Dr. Tan

Akupunktur nach den 5 Elementen

Laserakupunktur

Moxibustion

Schröpftherapie

 

Ihre Akupunktur Ärzte

Dr. Christopher Po Minar

Dr. Nicole Konrad

Dr. Amadeus Wei Zhang

Dr. Eva Ernst

Dr. Alfred Rapp

Sehr gerne beraten wir Sie im Rahmen eines ausführlichen Erstgespräches über die Möglichkeit oder Notwendigkeit einer Akupunkturbehandlung.