Psychotherapie

Die Logotherapie und Existenzanalyse ist eine vom Wiener Arzt und Psychiater DDr. Viktor Frankl entwickelte Psychotherapierichtung. Zentrale Themen sind die Einzigartigkeit und Einmaligkeit jedes Menschen, seine Würde, Freiheit und Verantwortung sowie die Sinnmotivation. Sie sieht den Menschen in seiner Ganzheit, als Einheit zwischen Körper, Geist und Seele. Jeder Einzelne von uns besitzt ungeahnte Entscheidungsfreiheit und Gestaltungsmöglichkeit – nur sind wir uns dessen nicht immer bewusst.

 

Ablauf einer Psychotherapiebehandlung

Nach einem Erstkontakt (Telefon oder E-Mail) wird ein Erstgespräch vereinbart, in dem gemeinsam der therapeutische Weg festgelegt wird. Der Erfolg einer Beratung bzw. Therapie wird zusammen bestimmt und das Ende dementsprechend grundsätzlich auch zusammen entschieden.

Da jeder Mensch einzigartig und jede Situation individuell ist, gibt es auch verschiedene Zugänge und Bedürfnisse. Roman Mört arbeitet ich auch methodenübergreifend und passt seine Interventionsmöglichkeit an die persönlichen Lebensumstände der Menschen an.

Die Logotherapie bejaht das Leben, hält an dem unerschütterlichen Glauben an den Sinn und der Lust am Leben fest. Sie zeigt Sinnaspekte auf, hilft dem Menschen sich von psychischen Altlasten zu befreien und neue Werte, Ziele und Lebensvisionen aufzubauen. Mit Geduld und kleinen Schritten führt sie den Menschen wieder zurück ins Leben.

Er unterstützt Sie bei:

  • Depressionen
  • Burnout, Stress, Mobbing
  • Ängste und Panikattacken
  • Selbstwertproblemen
  • Schlafstörungen und Nervosität
  • Suchtproblemen
  • Leben mit Krebs
  • Sinnfragen und Sinnkrisen
  • Trauerarbeit und Auseinandersetzung mit
  • dem Tod
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Beziehungsproblemen und Trennungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Psychosomatik

Psychotherapie

Termine nach Vereinbarung

 

€ 90,– (50 Min.)  

 

Ihr Psychotherapeut

Roman Mört

+43 676 49 39 200 
[email protected]