Yin und Yang regulierend

Yin und Yang stellen zwei polare Kräfte des Universums da, die hinter allem Wachstums- und Wandlungsprozessen stehen. Es sind dies zwei gegensetzliche Kräfte, die sich ineinander wandeln und einander bedingen sowie brauchen. Während Yin beispielsweise Kräfte und Eigenschaften wie Kälte, Dunkelheit, Ruhe oder Materie symbolisiert, repräsentiert Yang deren Gegenteil, sprich Wärme, Helligkeit, Aktivität oder Funktion. Neben den Yang aktivierenden und Yin nährenden Übungen des Ba He Fa werden auch die philosophischen und medizinischen Hintergründe dieser zwei energetischen Konzepte beleuchtet und durchgesprochen. Zahlreiche Tipps und Tricks für den Alltag, um Yin und Yang auszugleichen, ergänzen den Onlinekurs.

Praktischen Übungsanleitungen

Die im Kurs gelehrten Übungen beinhalten die medizinisch wirkungsvollsten Übungen aus Qigong, Taiji Quan, Kung Fu und Meditation.


Ba He Fa Vorbereitungsübungen für die Balance des Yin und Yang

• Ba He Pai Gong – Acht Harmonien Klopfübung
• Ba He Song Gong – Acht Harmonien Lockerungsübung
• Ba He Jing Gong – Acht Harmonien Meridianübung
• Ba He Reshen Gong – Acht Harmonien Aufwärmübung

Acht Harmonien Form für die Balance des Yin und Yang

• Ba He An Gong– Acht Harmonien Meditationsübung 
• Ba He Zhi Gong – Acht Harmonien Weisheitsübung
• Ba He Zhang Gong – Acht Harmonien Stehübung
• Ba He Qi Gong – Acht Harmonien Qigong Übung
• Ba He Taiji Gong – Acht Harmonien Taiji Übung
• Ba He Cansi Gong – Acht Harmonien Seidewickelübung
• Ba He Wu Gong – Acht Harmonien Kung Fu Übung
• Ba He Molian Gong – Acht Harmonien Abhärtungsübung

Acht Harmonien Abschlussübungen für die Balance des Yin und Yang

• Ba He Anmo Gong – Acht Harmonien Selbstmassage
• Ba He Zhiya Gong – Acht Harmonien Akupressur

Acht Harmonien Zusatzübungen für die Balance des Yin und Yang

• Ba He Shen Gong – Acht Harmonien Dehnübung
• Ba He Li Gong – Acht Harmonien Kräftigungsübung
• Regulierung von Milz und Magen
• Regulation des Verdauungs- und Stoffwechselsystems
• Stärkung des Bindegewebes und der Muskulatur
• Lösung von Grübeln und Sorgen
• Förderung von Denk- und Konzentrationsfähigkeit
• Abbau von Stress und Druck

Theoretischen Lehrinhalte


TCM Unterricht
• Das philosophische Konzept des Erdelementes
• Das Wesen und die Charakterzüge eines Erdetypen
• Meridiane und Akupressurpunkte des Erdelementes
• Physiologie des Erdelementes
• Pathologie des Erdelementes
• Psychologie des Erdelementes
• Ernährungstipps für das Erdelement
• Gesundheitstipps für das Erdelement

Nutzen des Kurses
• Regulierung von Milz und Magen
• Regulation des Verdauungs- und Stoffwechselsystems
• Stärkung des Bindegewebes und der Muskulatur
• Lösung von Grübeln und Sorgen
• Förderung von Denk- und Konzentrationsfähigkeit
• Abbau von Stress und Druck

 

√ Die 16 effektivsten Übungen der chinesischen Heilkunst für die Energiereserven des Körpers
√ Ein tiefes Verständnis darüber, wie die Niere und die Blase aus Sicht der TCM funktionieren
√ Zahlreiche Tipps & Tricks aus Dr. Christopher Po Minars langjähriger Erfahrung als TCM Arzt
√ Zahlreiche Weisheiten der fernöstlichen Philosophie und Spiritualität
√ Jahrhunderte alte Techniken und Methoden, um die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren
√ Ein ausführliches Skriptum mit allen Lehrinhalten zum Nachlesen daheim