Jan_300x300

Univ.-Lekt. Mag. Dr. Jan Brousek

Therapeut Anshen Zentrum

Termin nach Vereinbarung

0660 167 73 67
shiatsu@psoma.at

Univ.-Lekt. Mag. Dr. Jan Brousek

Univ.-Lekt. Mag. Dr. Jan Brousek ist diplomierter Hara-Shiatsu-Praktiker. Er begann bereits gegen Ende der Schulzeit Yoga zu praktizieren und sich für alternative Ernährungsweisen und fernöstliche Weltanschauungen zu interessieren, was ihn schließlich zum Studium der Philosophie, Soziologie und Religionswissenschaften an in- und ausländischen Universitäten führte. 

Daraus erwuchs auf der einen Seite die Auseinandersetzung mit den Grundlagen alternativer Heilmethoden, wie vor allem Klassischer Chinesischer Medizin, und auf der anderen Seite die Beschäftigung mit integrativen Formen von Konflikttransformation. Während des Studiums absolvierte er bereits Ausbildungen in klassischer und Reflexzonenmassage und schloss neben beruflicher Tätigkeiten im Bereich Konflikt- und Qualitätsmanagement 2012 die Ausbildung zum Qualified Practitioner an der International Academy for Hara Shiatsu (damalige Leitung: Tomas Nelissen) ab.

Getragen von der Intention, die Entgegensetzung von Theorie und Praxis zu überwinden, praktiziert, forscht und lehrt er sowohl im Bereich alternativer Heilmethoden, als auch im Bereich alternativer – dialogorientierter – Formen von Konfliktbearbeitung an bzw. in Kooperation mit den Universitäten Wien, Graz und Klagenfurt sowie der Sigmund Freud Privatuniversität Wien. In Kooperation mit der Gesellschaft für Personalentwicklung (GfP) arbeitet er auch als Trainer im Bereich Deeskalation, Diversity Management, Interkulturalität sowie Konfliktbearbeitung. 

Im Anshen Zentrum ist er seit 2013 als Shiatsu-„Praktiker“ sowie als Seminarleiter tätig. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder im Alter von 11 und 21 Jahren.